Grundsätze

Professionell. Exklusiv. Loyal.

PROFESSIONALITÄT

Wir beachten strikt die Berufsgrundsätze des Bundesverbands Deutscher Unternehmensberater BDU e.V., einschließlich der Grundsätze ordnungsgemäßer und qualifizierter Personalberatung.

Wir halten uns ebenso auch an die Qualitätsstandards für eine zertifizierte Auftragsabwicklung des Weltverbandes Association of Executive Search Consultants (AESC), in deren deutscher Sektion (bzw. deren Vorgänger-Organisation VDESB) Michael Höchsmann über 25 Jahre lang Mitglied war.

EXKLUSIVITÄT

Wir arbeiten in jeder Branche nur mit einer sehr kleinen Anzahl  von Klienten zusammen, um potentielle Interessenkonflikte und Restriktionen bei der Suche von vornherein zu vermeiden.

Wir akzeptieren keine Aufträge, die gleichzeitig auch anderen Beratern erteilt werden. Eine eventuelle parallele Ansprache verursacht Irritationen und schadet dem Ansehen des Klienten.

SERIOSITÄT

Wir übernehmen Suchmandate gegen ein festes Dienstleistungshonorar. Erfolgshonorare werden nicht vereinbart, da sie die Unabhängigkeit, Sorgfalt und Seriosität der Beratung beeinträchtigen und damit die Interessen aller Beteiligten gefährden.

Wir erhalten Honorare ausschließlich von den uns beauftragenden Unternehmen, niemals jedoch von potentiellen Kandidaten oder von Vermittlungsagenturen.

VERTRAULICHKEIT

Wir behandeln sämtliche Informationen über Auftraggeber oder Kandidaten streng vertraulich, sofern wir nicht ausdrücklich zur Weitergabe ermächtigt worden sind.

Wir beachten unsere besondere Sorgfaltspflicht bei der Prüfung von Referenzen, die nur mit Zustimmung des Kandidaten von uns persönlich eingeholt werden.

LOYALITÄT

Wir schützen bestehende Geschäftsbeziehungen und versuchen nicht, Mitarbeiter oder Mitarbeiterinnen unserer Kunden für andere Aufgaben außerhalb ihres Unternehmens zu gewinnen.